Blood Sugar Lounge Diabetesbarcamp Typ 2

Ein virtuelles Event mit ganz vielen Möglichkeiten, selbst etwas zu entwickeln, sich auszutauschen – und die Themen dafür selbst festzulegen: das ist das #Diabetesbarcamp der #BSLounge. Wer im Oktober mit dabei sein möchte, sollte sich jetzt eines der Tickets sichern.

Diagnose Typ-2-Diabetes?
Sie haben wenige Bekannte in Ihrem näheren Umfeld, die ähnliche Themen herumtreiben? Oder Sie sind auf der Suche nach Tipps und Tricks um Ihr Diabetesmanagement zu verbessern? Das virtuelle Barcamp „Typ-2-Diabetes und seine Folgen“ bringt Sie mit anderen Menschen mit Typ-2-Diabetes in Kontakt. Unterhalten Sie sich über Ernährungsgewohnheiten, Spritz-Ess-Abstände oder Messmethoden. Bei diesem Barcamp wird Ihnen bestimmt schnell klar: „Ich bin nicht allein – wir sind viele“! Ihr Thema beschäftigt mit Sicherheit viele andere Menschen auch.

Was ist ein Barcamp?
Sie wissen nicht, was ein Barcamp ist? Dann schauen Sie sich mal dieses Video an. Seit 2014 gibt es die Blood Sugar Lounge des Kirchheim-Verlags, 2017 haben wir gemeinsam mit Ihnen ein neuartiges Live-Forum etabliert – das Diabetesbarcamp. Hier können sich Themen weiter entfalten und auch ganz Neues entwickeln. Das Alles im persönlichen Austausch und dabei legen Sie das Programm fest. Unterstützer des Barcamps ist das Unternehmen AstraZeneca.

Kurz und knapp

  • Ort: virtuell (den Link bekommen Sie nach der Anmeldung)
  • Termin: Samstag, 17. Oktober 2020
  • Uhrzeit: 9.30 – 14.30 Uhr
  • Hashtags: #diabetesbarcamp #Typ2Diabetesbarcamp
  • Veranstalter: Kirchheim-Verlag
  • Gastgeber: Blood Sugar Lounge,
  • Unterstützer: AstraZeneca

Für wen ist das Barcamp gedacht? Für Sie! Bei diesem Barcamp möchten wir alle Menschen mit Typ-2-Diabetes einladen. Sprechen Sie über Ihr Leben mit Diabetes, von der Diagnose, den Änderungen und den möglichen Folgen. Alles was Sie bewegt, bewegt sicher auch andere Teilnehmer – Tabuthemen gibt es dabei nicht.

Das Ticket für das Blood Sugar Lounge Diabetesbarcamp Typ 2 , 17.10.2020, virtuell ist hier bestellbar.

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?