Expertenforum » Muskelschwäche und Gefühlsschwäche in den Armen und Fingern

Catalano
24.08.2014 11:49:59 Uhr

Hallo Expertenteam,

die Web-Seite ist sehr gut aufgebaut und der Inhalt sehr verständlich und motivierend. Nun zur Frage. Ich messe meinen Blutzucker bei Verdacht und gelte mit meinen Werten so um die 100 herum als Kandidat bzw. bei anderen bereits als Zuckerkrank. Heute hatte ich nüchtern 116, was in dieser Höhe eher selten ist. Seit etwa 4 Tagen habe ich ein anhaltend komisches Gefühl, besonders in den Armen. Ich würde es als eine Kraftlosigkeit mit einhergehender leichter Taubheit bis in die Fingerspitzen beschreiben. Dieses Gefühl ist mal schwächer mal stärker und nach Bewegung und dem Essen am stärksten. Auf der Web-Seite wird öfter von den Beinen gesprochen, Arme wurden direkt nicht erwähnt. Können die von mir beschriebenen Symptome ebenso auf eine Zuckerproblematik zeigen?

Viele Grüße

Prof. Dr. Stephan Martin
25.08.2014 11:55:00 Uhr

Bevor Sie sich Gedanken zu möglichen Komplikationen machen, sollte zuerst überprüft werden, ob Sie einen Diabetes haben. Dazu sollten Sie sich bei Ihrem Hausarzt vorstellen und einen Blutzuckerbelastungstest durchführen oder einen HbA1c bestimmen lassen. Zur Diagnosesicherung müssen Laborwerte bestimmt werden, die Geräte zu Blutzuckerselbstkontrolle sind dazu nicht geeignet.


Haftungsausschluss
Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank wiedergeben.