Sitz von AstraZeneca in Wedel

Herausforderung Diabetes Typ 2 – wir übernehmen Verantwortung

Diabetes Typ 2 ist eine tägliche Herausforderung – für Betroffene und Angehörige, für Ärzte sowie für die gesamte Gesellschaft. Ein Leben mit Diabetes bedeutet für Betroffene, sich aktiv mit Ihrer Erkrankung auseinanderzusetzen, an einer Änderung von gewissen Gewohnheiten in Ihrem Leben zu arbeiten und die eingeleitete Therapie zu befolgen. Dies ist zwar keine leichte und zügig umsetzbare Aufgabe, doch es existieren vielseitige Unterstützungsangebote: durch Ihren Arzt, durch DiabetesberaterInnen und in Selbsthilfegruppen – sowie durch die Website, auf der Sie sich gerade befinden.

Auch für den Arzt ist die erfolgreiche Behandlung von Diabetes Typ 2 eine Herausforderung. Schließlich muss er eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigen, um individuelle Therapieziele festzulegen: Alter, Körpergewicht, Begleiterkrankungen, Diabetesdauer, Motivation und Lebenssituation des Patienten gehören ebenso dazu wie die Auswahl der individuell geeigneten Antidiabetika, unter Berücksichtigung ihrer Verträglichkeit.

Letztlich ist Diabetes als Volkskrankheit auch eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung, da die Erkrankung Kosten verursacht. Aktuell ist davon auszugehen, dass etwa 7%-8% bzw. rund 7,6 Millionen Menschen der deutschen Bevölkerung von Diabetes Typ 2 betroffen sind. Dabei ist die Diabeteshäufigkeit in den vergangenen 15 Jahren dramatisch angestiegen und wird Schätzungen zufolge in den nächsten zehn bis zwanzig Jahren weiter zunehmen. Hinzu kommt, dass Diabetes Typ 2 heute bereits in wesentlich jüngerem Alter als noch vor 15 Jahren auftritt. Somit entstehen volkswirtschaftliche Kosten durch Frühberentung und Arbeitsausfall sowie auch Kosten im Gesundheitssystem für die Behandlung von Diabetes Typ 2. Dabei ist es nicht die Grunderkrankung Diabetes, die diese Kosten in erster Linie verursacht: Verantwortlich für die hohen Ausgaben sind vor allem diabetesbezogene Komplikationen und Folgeerkrankungen, die fast vier Fünftel der Gesamtkosten ausmachen.

 

Wir für Sie bei Diabetes Typ 2

AstraZeneca als pharmazeutisches Unternehmen stellt sich den medizinischen und gesellschaftlichen Herausforderungen, die durch die Volkskrankheit Diabetes entstehen – wobei für uns der Patient im Mittelpunkt steht. Dabei übernehmen wir aktiv Verantwortung für die Entwicklung von modernen Behandlungsoptionen für Diabetes Typ 2 und bieten serviceorientierte Unterstützung für alle Beteiligten.

 

Unsere Herausforderungen

Die heutigen Anforderungen an die Behandlung des Diabetes Typ 2 sind komplexer geworden. Untersuchungen zufolge erreichen derzeit weniger als die Hälfte aller Menschen mit Diabetes Typ 2 den gewünschten HbA1c-Zielwert. Doch neben der Blutzuckersenkung spielen weitere Faktoren beim Festlegen von Therapiezielen eine wichtige Rolle – allen voran das Vermeiden von Folgeerkrankungen und der Erhalt der Lebensqualität. Zudem sollten Antidiabetika  aus heutiger medizinischer Sicht nach Möglichkeit weder eine Gewichtszunahme noch Unterzuckerungen fördern. Demnach sind hoch wirksame und gut verträgliche Medikamente gefordert, mit denen sich individuelle Therapieziele erreichen lassen.

 

Unsere Antworten

Es ist uns ein Anliegen, Menschen mit Diabetes im selbstbewussten Umgang mit ihrer Erkrankung zu unterstützen. Dazu zählt unser Engagement, Patienten und Angehörige durch die Vermittlung von Wissen über Diabetes Typ 2 aufzuklären sowie Serviceangebote bereitzustellen.

 

Unsere Maxime lautet
„Herausforderung Typ 2 Diabetes –
wir übernehmen Verantwortung“.

 

Mehr über uns

AstraZeneca ist eines der führenden forschenden Arzneimittelunternehmen – in Deutschland und weltweit. Unser Unternehmenssitz befindet sich in London. In Deutschland ist AstraZeneca in Wedel, Schleswig-Holstein, ansässig.

Wir forschen an innovativen Therapiemöglichkeiten in den Bereichen Diabetes, Herz-Kreislauf, Magen-Darm, Atemwege, entzündliche Erkrankungen, Krebs, Neurowissenschaften und Infektionen. Rund 8.900 Mitarbeiter weltweit befassen sich täglich damit, moderne Medikamente zu erforschen und zu entwickeln – mit dem Ziel, dass Patienten nach dem neuesten Stand der Medizin behandelt werden können.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.astrazeneca.de.