Expertenforum » Werte benötigen schon mefornin?

Jannis
11.07.2021 18:19:08 Uhr

Guten Tag

Ich bin 36 Jahre alt, männlich und trotz etwas Übergewicht sehr fit. Mache Sport und bin viel aktiv unterwegs.
Ich bin nie krank und habe keinerlei Symptome.
Folgender Bericht ist aus einem Zufallsbefund.

Ich hatte einen einmaligen oralen Glucosetoleranztest der auffällig war.
Nüchtern: 117mg/dl
Nach einer Stunde 240
Nach 2 Stunden 230

Diagnose des Hausarztes Diabetes mellitus Typ 2.
Ich soll jetzt 2 mal am Tag je 500g Metformin nehmen.

Ich teste allerdings täglich seitdem meinen Blutzucker, um ihn zu kontrollieren.
Meine Werte über den Tag liegen alle je nach Mahlzeit (Messe vor und nach 2h Mahlzeiten) zwischen 90 und 110 mg/dl. Einzige Ausreißer ist der morgendliche Nüchternwert so um die 120. Die Werte erscheinen mir selbst nicht zu hoch (bisschen Erfahrung als Examen. Altenpfleger) alle Werte OHNE Medikamente. Weil ich nicht weiß, ob das tatsächlich schon sein muss, wenn ich sie mir Ernährung regulieren kann?
Wie würden Sie das beurteilen?

Haftungsausschluss
Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank wiedergeben.

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?