Expertenforum » Unterzuckerung in der Nacht

maily9
13.06.2022 21:53:15 Uhr

Guten Tag meine Damen und Herren,

ich bin Diabetiker Typ 2, mein Zuckerwert in der Nacht geht immer bergab bis Unterzuckerung.
Ich trinke 200 ml Traubensaft oder eine Scheibe Brot mit Honig oder Nutella bevor ich ins Bett gehe (um 21:oo Uhr), dann habe ich keine Unterzuckerung mehr.
Wie kann ich anders tun?

Vielen Dank!

Prof. Dr. Stephan Martin
24.06.2022 15:25:00 Uhr

Das hängt von der Therapie ab, sollten Sie eine Insulintherapie erhalten, dann muss die abendliche Insulintherapie angepasst werden. Auch bei Tabletten, die die Insulinproduktion des Körpers anregen (z.B. Glimepirid) müßte man die Dosis anpassen. Metformin oder Medikamente aus den Gruppen der SGLT2 Hemmer oder GLP1 Aktivatoren führen nicht zu Unterzuckerungen. Sollten Sie nur mit diesen Medikamenten behandelt werden, ist nicht mit wirklichen Unterzuckerungen zu rechnen.


Haftungsausschluss
Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank wiedergeben.

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?