Expertenforum » Stabiles Glucagon

HaJo
06.02.2017 09:38:08 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Firma Biodel hat viele Jahre an einem stabilen Glucagon für Notfallspritzen gearbeitet, welches die Anwendung und Verfügbarkeit eines Notfallsets verbessern sollte. Leider gibt es diese Firma nun nicht mehr. Wissen Sie ob dieses stabile Glucagon noch weiterentwickelt bzw. in absehbarer Zeit erhältlich sein wird?

Mit freundlichen Grüßen und besten Dank für ihre Antwort

Harald J.

Prof. Dr. Stephan Martin
06.02.2017 14:26:00 Uhr

Leider habe ich keine Kenntnisse was der Vorteil an der von Ihnen erwähnten Notfallspritze sein soll. Aktuell gibt es das sogenannte Hypokit, bei dem Glukagon als trockenes Pulver vorliegt und im Notfall vor der Injektion aufgelöst werden muss. Ich vermute, dass das von Ihnen erwähnte Produkt in flüssiger Form vorliegt und somit der Auslösungsprozess nicht mehr notwendig ist. Dies erscheint mir aber nur als ein geringer medizinischer Fortschritt. Interessanter sind Entwicklungen, bei denen Glukagon als Nasenspray entwickelt wird. Aber auch da kenne ich keine Details.


Haftungsausschluss
Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank wiedergeben.