Expertenforum » Sehr geehrte Damen und Herren

cocovanillia
30.06.2017 15:10:45 Uhr

Ich bin 28, und habe heute Erfahren eine Vorstufe von Diabetes mellitus Typ 2 zu haben, nachdem ich gestern einen Glucoseintoleranztest gemacht habe.

Die Frage ist. wie geht es weiter?

Ich merke nach 2 Std. nach meiner Ernährung, dass mit schwindelig, übel wird, sowie Schweißausbrüche und zittern. ich bin 174 groß und wiege 62kg und ernähre mich schon sehr gesund.

Mein Hausarzt meinte ich soll noch stärker auf die Ernährung achten. ich lese aber überall das es auch um die Gewichtsreduktion geht und da ich kein Übergewicht habe wundert es mich. Er meinte außerdem, dass ich mich viel bewegen soll was ich durch meinen Job als Krankenschwester und beim Fitness tue, sowie auf Weizenprodukte und süßes verzichten soll, was ich schon eingeschränkt habe.

Meine Frage ist .. wodurch kann es kommen? Wie geht es weiter, was soll ich tun? Und was sollte ich bei der Ernährung noch beachten?

Prof. Dr. Stephan Martin
30.06.2017 15:53:00 Uhr

Bei einem Gewicht von 62 kg und einer Größe von 1.74 m haben Sie einen BMI von 20,5 kg. Da Sie somit ein Normalgewicht haben zeigt dies, dass Sie mit einer Gewichtsreduktion nichts erreichen können. Es könnte sich bei Ihnen um eine andere Form des Diabetes handeln, bei der die Insulinproduktion nachlässt. Bisher gibt es keine wissenschaftlichen Daten, dass man den natürlichen Verlauf dieser Erkrankung durch irgendeine Intervention beeinflussen kann. Prüfen Sie einmal, ob die Beschwerden nach den Mahlzeiten auch kommen, wenn Sie kaum Zucker oder Kohlenhydrate zu sich nehmen.


Haftungsausschluss
Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank wiedergeben.