Expertenforum » Sehnenentzündungen

Solveig G.
12.11.2021 08:38:38 Uhr

Sehr geehrtes Expertenteam,

ich habe seit 1981 Typ I, bin jetzt 45 Jahre alt.
In den letzten Jahren bekomme ich bei der kleinsten Zerrung gleich Sehnenentzündungen, die nicht wie üblich nach 3-4 Wochen ausheilen, sondern sehr langwierig sind. Z.Bps. habe ich seit 3,5 Jahren Tennisellenbogen, aktuell seit 9 Wochen Schmerzen in der Kniekehle, zwischendurch Schmerzen im Fuß/Wade (ca. 1 Jahr), Handgelenk (ca. 6 Mon.), Adduktoren (ca. 2 Jahre).
Rheuma- und Borreliose-Diagnostik ist erfolgt, beides negativ.
Der Orthopäde ist ratlos, ebenso mein Diabetesarzt.
Kann das eine Spätfolge sein?

Vielen Dank
MfG
Solveig G.

Prof. Dr. Stephan Martin
24.11.2021 02:57:00 Uhr

Solche Beschwerden sind nicht als Spätkomplikationen eines Diabetes bekannt. Die Ursache ist sicher in den Fachgebieten zu suchen, die Sie schon kontaktiert haben. Häufig wird aber keine Ursache gefunden.


Haftungsausschluss
Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank wiedergeben.

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?