Expertenforum » Schwankende Insulinwerte -30 % Herzleistung - Wasser in der Lunge

blaufranziska
10.01.2016 19:33:00 Uhr

Wie sieht es bei obiger Diagnose mit Bewegung aus?

Dr. med. Katja Niedermeier
11.01.2016 09:35:00 Uhr

Liebe Franziska,

mit den wenigen Informationen, die Sie mir in Ihrer Anfrage gegeben haben, ist es schwierig, eine erschöpfende Antwort zu geben.

Wasser in der Lunge bei reduzierter Herzleistung klingt aber nach einem größeren Problem, bei dem Bewegung sicher nur eingeschränkt möglich und sinnvoll ist. Ich gehe davon aus, dass Sie kardiologisch betreut werden und medikamentös eingestellt sind. Daher sollten Sie zur Beurteilung Ihrer genauen Belastungsgrenzen mit dem Kardiologen sprechen, da er Sie mittels Belastungstests in seiner Praxis einschätzen kann.

Auf jeden Fall sollten Sie jegliche Art von Bewegung in einer Herzsportgruppe beginnen, da dort jeweils ein Arzt vor Ort ist. Herzsportgruppen finden sich in jedem Ort. Für weitere Informationen hierzu: www.dgpr.de/herzgruppen.html.

Ich hoffe ich konnte Ihnen ein wenig weiter helfen!

Freundliche Grüße
K. Niedermeier


Haftungsausschluss
Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank wiedergeben.