Expertenforum » Metformin

etlon
13.10.2020 10:01:07 Uhr

Guten Morgen,

ich nehme seit Jahren Metformin und habe nun
morgens starke Durchfälle bekommen.

Daraufhin das Metformin abgesetzt und die Durchfälle verschwanden.

Wie ist so etwas nach jahrelanger Metformineinnahme möglich?

Gruß
Michael

Prof. Dr. Stephan Martin
14.10.2020 21:49:55 Uhr

Das kann durchaus passieren, wenn vielleicht ein Darminfekt aufgetreten ist. Ich würde nach 1-2 Wochen Metformin vorsichtig einschleichen, mit 500 mg starten und prüfen, ob die Durchfälle wieder auftreten. WEnn ja muß man auf Metformin verzichten.


Haftungsausschluss
Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank wiedergeben.

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?