Expertenforum » Hoher Nüchternblutzucker

blackwidow
31.08.2020 11:42:25 Uhr

Guten Tag... Ich habe Diabetes Typ 2,festgestellt im Januar 2019....nehme 2000 mg metformin am Tag und hatte es relativ gut im Griff bis Januar 2020....seit dort nehme ich eferox 75 und bekomme seit Monaten meine Zuckerwerte nicht in den Griff.....Nüchternblutzucker immer so 250.....mein Arzt meinte mehr Diät halten dann wird das wieder

Prof. Dr. Stephan Martin
11.09.2020 13:55:02 Uhr

Wichtig wäre zu wissen, ob Si übergewichtig sind, ab einem BMI von 27 kg/m2 hat sich Ernährung mit wenigen Kohlenhydraten bewährt. Wir haben dies in einem Buch (Das neue Diabetes Programm, erschienen im TRIAS Verlag) zusammengestellt. Sollte das Gewicht um 25 kg/m2 liegen müsste man darüber nachdenken, ob möglicherweise ein Insulinmangel vorliegt.


Haftungsausschluss
Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank wiedergeben.

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?