Expertenforum » Hoher Blutzucker und Leistungsfähigkeit

JB70
29.06.2022 12:23:23 Uhr

Hallo, ich bin ein Typ2-Diabetiker und aktiver Sportler. Ich bin auf der Suche nach Erfahrungswerten/Studien, inwiefern ein erhöhter Nüchternzucker morgens (130-150) oder/und ein hoher Zuckerspiegel während des Sports/der Arbeit negativen Einfluß auf die Konzentrationsfähigkeit oder die Leistungsfähigkeit hat. Hoch meint hierbei Werte zwischen 150 und 200 mg/dl. Aufgefallen ist mir die Möglichkeit bei mehreren Gelegenheiten, bei denen bei hohem Blutzucker die erzielten Ergebnisse 20-30% unter den Ergebnissen vergleichbarer Veranstaltungen mit normalen Werten. Die Frage zielt ausdrücklich nicht auf einen vollen Magen direkt vor dem Sport oder das allgemeine Verdauungsloch. Gibt es in dem Bereich Infos/Zusammenhänge/Studien oder Empfehlungen? Besten Dank und Grüße, Jochen

Prof. Dr. Stephan Martin
29.06.2022 13:40:00 Uhr

In diesem Blutzuckerbereich sind mir keine Studien bekannt! Ich höre von meinen Patienten, dass Anstiege des Blutzuckers über 250 mg/dl manchmal die Konzentrationsfähigkeit einschränken, bei Werten unter 200 mg/dl ist mir da nichts bekannt.


Haftungsausschluss
Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank wiedergeben.

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?