Expertenforum » Diabetis mellitus 2

Hanni
14.11.2016 16:46:26 Uhr

Mein hba1 wert ist 8,1 und mein diabethologe will mit Medikamenten noch abwarten. Jetzt habe ich Grosse verdauungsprobleme (Durchfall und Verstopfung
abwechselnd) , mir ist immer übel und ich habe einen sehr schlechten Geschmack im Mund.
Können das Probleme durch den Diabetes sein?
Ich bin interessiert an einer zweiten Meinung.
Vielen Dank im voraus

Dr. med. Katja Niedermeier
15.11.2016 08:46:00 Uhr

Liebe Hanni,
ein HbA1c von >8 ist auf jeden Fall zu hoch.
Eine Therapieentscheidung hängt davon ab, wie lange Sie schon Diabetes haben und ob Sie selbst schon alle Möglichkeiten der " Selbstheilung "
ausgeschöpft haben. Letzteres wird man Ihnen in einer Schulung nahebringen,in der Ihnen Inhalte über passende Ernährung und Verhaltensänderungen nahegebracht werden.
Eine medikamentöse Therapie sollte aber unbedingt erfolgen, wenn Sie diesen HbA1c länger als 3 Monate haben, denn Studien zeigen auch, dass eine frühe Behandlung sich positiv auf den gesamten Krankheitsverlauf auswirken können.
Man kann dann die gewählten Medikamente ggf im Verlauf auch wieder absetzen.
Die Symptome, die Sie schildern klingen fast wie Nebenwirkungen eines Medikamentes, einen eindeutigen Zusammenhang mit dem Diabetes selbst kann ich da nicht zuordnen.
Freundliche Grüße !


Haftungsausschluss
Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank wiedergeben.