Expertenforum » Diabetis 2

Rolf T.
19.02.2019 09:49:25 Uhr

Guten Morgen, diese Woche wurde durch eine Blutuntersuchung ein Wert von 59 festgestellt.
Keine Tabletten, nur wurde mir gesagt, dass ich auf meine Füße aufpassen sollte... Verletzungen usw.
Ein Augencheck 1x im Jahr wäre Pflicht.

Ich bin 192 cm groß männlich und wiege 114 kg.

Bin alleinstehend und möchte fragen, ob es einen speziellen Diätplan gibt der mir anzeigt was ich essen soll und darf und wo finde ich ihn.
Mein Alter ist 73 Jahre.

Vielen Dank

R.E.

Prof. Dr. Stephan Martin
20.02.2019 14:42:00 Uhr

Mit dem Wert 59 kann ich leider wenig anfangen, handelt es sich dabei um den Blutzuckerwert im mg/dl oder den HbA1c Wert in mmol/mol? Wenn es sich um den Blutzuckerwert handeln würde, dann wäre dieser Wert komplett normal. Im falls von dem HbA1c von 59 mmol/mol würde es sich umgerechnet auf den Prozentwert um einen Langzeitblutzuckerwert von 7,55% handeln. In diesem Fall wäre es mit der Diagnose des Diabetes vereinbar. Die Behandlung hängt von verschiedenen Faktoren ab, grundsätzlich sollte jeder Patient eine Schulung erhalten, in der auf Ihre individuelle Situation Ernährungsempfehlungen gegeben werden.


Haftungsausschluss
Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank wiedergeben.