Expertenforum » Diabeteswerte

der-suesse
03.09.2016 12:36:17 Uhr

ich bin Diabetes Typ II, nehme morgens und abends 1 Tablette und mein Hba1c beträgt 5,4.

Mein Ärztin sagt, ich bin dann zu gut eingestellt und kann auf 1 Tablette verzichten ?

Seit ein paar Wochen muss ich zusätzlich Metroprolol nehmen, was ja Diabetes-Medikamente negativ beeinflusst und bevor ich mit meinen Blutzuckerwerten Ärger bekomme, wollte ich wissen, ob ich tatsächlich auf eine Tablette verzichten kann.

Dr. med. Katja Niedermeier
05.09.2016 13:46:00 Uhr

Lieber "Suesser",

auch wenn ich Ihrer Frage nicht entnehmen kann welche Tabletten Sie einnehmen ( ich nehmen an, es war Metformin?): Der HbA1c von 5,4% ist sehr gut und ausgehend von diesem Wert brauchen Sie derzeit gar keine Tabletten nehmen.

Wichtig wäre für eine Prognose zu wissen, ob der HbA1c vorher sehr viel höher war ? Oder ob Sie an Gewicht abgenommen haben ? Ein Beta Blocker (Metoprolol) kann tatsächlich die Blutzuckerstoffwechsellage negativ beeinflussen, jedoch nicht so, dass bei Ihrem derzeitigen HbA1c eine Weitereinnahme von diabetesspezifischen Medikamenten auf jeden Fall notwendig wäre.

Freundliche Grüße!


Haftungsausschluss
Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank wiedergeben.