Expertenforum » Diabetes einstellen

Annika71
30.01.2021 04:28:18 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren.
Mein Mann leidet seit 11 Jahren 7nder Diabetes typ 2.bisher ohne Medikament. Jetzt liegt sein Langzeit Wert bei 9.4.
Er nimmt seit November 2 mal 1000mg Metformin dann kamen Glimperid dazu.
Und jetzt forxiga die er aber nicht vertragen kann da er direkt Nebenwirkungen bekommt. Auf Grund von corona findet die Schulung im Moment nicht statt.
Mein Mann hat das Problem das er mit starken Angstzuständen zu kämpfen hat.
Er misst mindestens 7 Mal am Tag seinen Blutzucker. Gleichzeitig leidet er u ter zu hohem Blutdruck.
Jetzt ist meine Frage gibt es die Möglichkeit den Blutzucker stationär einstellen zu lassen.
Liebe Grüße Anja

Prof. Dr. Stephan Martin
01.02.2021 08:44:49 Uhr

Die Möglichkeiten der stationären Diabeteseinstellung sind in den letzten Jahren sehr eingeschränkt worden. Wenn weitere Erkrankungen wie Angstzustände vorliegen könnte man es einmal in der Diabetesklinik in Bad Mergentheim versuchen, dort ist man auf psychische Begleiterkrankungen bei Diabetes mellitus spezialisiert.


Haftungsausschluss
Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Zuckerkrank wiedergeben.

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?